Kunsttherapie

Gerade in schweren und sehr energieraubenden Lebensphasen, in denen uns unsere Gedanken und Emotionen manchmal noch gar nicht bewusst sind oder wir einen Weg finden möchten, besser mit ihnen umzugehen, ist die Kunsttherapie eine gut geeignete Form. Besonders beim Zeichnen, Malen und bei Arbeiten mit Tonerde tritt die non-verbale Ausdrucksweise in den Vordergrund.

 

Die Kunsttherapie bietet vielfältige Instrumente, um sich selbst auf eine neue Art kennenzulernen. Ob zeichnen, malen, skizzieren, skulpturieren, schreiben, singen, schauspielern – so viele Möglichkeiten gibt es auszuprobieren!

 

Niemand muss zeichnen oder malen oder skulpturieren oder schreiben oder …. können, um sich auszudrücken! Denn jedes Objekt, jedes Fragment, jede Erzählweise wird erst durch den Künstler lebendig - wird zur wahren Kunst – durch dessen Augen betrachtet sich die Schönheit erst erschließt!

 

 

 

 

Eine kunsttherapeutische Einheit beträgt 60 min. und kostet 90,- Euro. Da eine Einzelstunde zeitlich knapp bemessen ist  für den künstlerischen Prozess, möchte ich vergünstigte Doppelstunden  für 165,- Euro anbieten.

inklusive Material (Preisänderungen vorbehalten)

 

Selbstverständlich ersetzt auch die Kunsttherapie keinen Besuch beim Arzt oder Psychotherapeuten! Im Prinzip der Selbstverantwortung weise ich darauf ausdrücklich hin.